Willkommen
Voraussetzungen
Wie funktionierts
[Willkommen] [Photovoltaik] [Solaranlagen] [Energieausweis] [Haustechnik] [Kontakt] [Über uns] [Impressum]

Voraussetzungen und Fakten für einen sinnvollen Einsatz der Photovoltaik

  • Die Verschattungsfreiheit der Module sollte gewährleistet sein
  • Die optimale Ausrichtung der Module ist in Richtung Süden
  • Allerdings erzeugt eine Ausrichtung von 45° Südost oder Südwest auch nur einen Minderertrag von 5 – 10 %
  • Der beste Anstellwinkel für die Module in unseren Breitengraden beträgt 30°
  • Eine Installation von PV-Modulen ist normalerweise auf allen Dacharten problemlos möglich
  • Im Großraum Bremen haben wir über mehrere Jahre gemessen einen Durchschnittsertrag von 930 KWh pro 1 KW installierte Anlage
  • Aufdachmontage mit Schienen-Stecksystem – hierdurch erleichtern wir Ihnen die Arbeit auf dem Dach – lästiges anschrauben der Module entfällt

Einspeisung in das öffentliche Netz

Die Installation einer Photovoltaikanlage darf selbstverständlich nur durch geschultes Fachpersonal erfolgen.

 

Copyright © 2013 Wippermann GmbH Haustechnik